WS 2011/2012

Am 29. November fuhren wir mit fast 40 Personen in fünf VW-Bussen

zuerst zum Kemnader Stausee und dann zur Ennepestaumauer sowie zum Damm der Versetalsperre.

Hier einige Bilder:

exk11-small-001

Am Kemnader See wurde das am 13. Oktober 2011 in Betrieb genommene Wasserkraftwerk vorgestellt. Die Erläuterungen im Freien lehrten das Zittern ...

exk11-small-002

Im Kraftwerk war es zwar wärmer aber laut. Dipl.-Ing. Moschner versuchte trotzdem, am Leitstand die Arbeitsweise der Kaplan-Turbine zu erläutern.

exk11-small-003

Weiter ging es zur Staumauer der Ennepetalsperre. Im Kontrollgang, 40 m unter der Wasseroberfläche, erläuterte Frau Dipl.-Ing. Demisch die Bauweise

exk11-small-004

Von der Krone der Ennepestaumauer ging der Blick über die Talsperre, oder nur ...

exk11-small-005

... bis zum Schieberturm.

exk11-small-006

Das traditionelle Gruppenfoto durfte nicht fehlen, obwohl sich einige offensichtlich versteckten.

exk11-small-007

Das letzte Ziel war der Damm der Versetalsperre. Unterhalb konnten die alten Betriebsorgane besichtigt werden.